← Übersicht
 Projekt 
Car Depended City

Transformations of the Car-Depended-City

Zeichnung

Mobilität und deren Wandel ist ein zentrales Zukunftsfeld von Städtebau und Stadtplanung. Durch zunehmende Alternativen zum Automobil und durch verändertes Mobilitätsverhalten der jüngeren Generation entstehen räumliche Ressourcen für eine Verbesserung der Lebensqualität in unseren Städten. Das Symposion “Transformations of the Car-Depended-City” versammelt renommierte nationale und internationale Positionen. Mit wegweisenden Projekten wird das Transformationspotential obsoleter Architektur und öffentlicher Räume der autogerechten Stadt aufgezeigt. Eine große Chance für kriegszerstörte Städte wie Kassel, die nach modernen Stadt- und Verkehrsleitbildern wieder aufgebaut wurden.
Thomas Rustemeyer zeichnet das visuelle Erscheinungsbild des internationales Symposiums “Transformations of the Car-Depended-City”, welches im Juni an der Uni Kassel stattfindet.